Aktuelles

Ausbildung zum Landschaftsgärtner (m/w) 2020

Zum 01.08.2020 suchen wir eine(n) Auszubildende(n) zum Gärtner/-in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschulstandort: Herford, darüber hinaus Teilnahme an Lehrgängen im Gartenbauzentrum in Münster-Wolbeck und bei der DEULA Warendorf

Erforderliche Qualifikation: mindestens Hauptschulabschluss

Persönliche Merkmale: Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer, Freude an der Arbeit im Freien bei Wind und Wetter

Bewerbungen bitte an: Jörg Strenger, Garten- und Landschaftsbau e.K., Werfer Str. 8, 32257 Bünde oder per E-Mail an info@garten-strenger.de

Blütenpracht

 

Mit einer schier endlosen Vielfalt beeindrucken Stauden ihren Betrachter. So können Beete angelegt werden, dass sie nahezu das ganze Jahr blühen und somit Menschen und Bienen mit ihrer Blüte erfreuen. Interessieren auch Sie sich für eine Staudenpflanzung, so sprechen Sie uns gerne an.

 

Storchenankunft


Gut zwei Wochen nach der Aufstellung unseres Storchennestes haben sich zwei Störche eingefunden. Auch wenn sie nicht bei uns brüten sollten, ist es ein toller Erfolg, dass unser Nest nach so kurzer Zeit bereits entdeckt wurde.

Storchennest


Die Weißstorchpopulation nimmt im Kreis Herford seit einigen Jahren zu. Da deren Nachkommen später auch einen Brutplatz brauchen, haben wir auf unserem Betriebsgelände ein Strochennest aufgestellt. Vielleicht nimmt Meister Adebar diese Nistmöglichkeit eines Tages wahr.

Gehölzschnitt

 

Ein fachgerechter Schnitt verlängert die Lebensdauer Ihrer Pflanzen. Wenn auch Sie Ihre Bäume und Sträucher geschnitten haben möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Herbstblüher

 

Im Herbst begeistern die Beete noch einmal mit einem fulminaten Feuerwerk. Stauden wie die Aster erfreuen nicht nur das menschliche Auge, sondern auch Insekten. Wenn auch Sie sich eine Blütenpracht wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Bau einer Terrasse aus WPC

 

Eine Terrasse aus WPC ähnelt optisch einem Holzdeck, besteht jedoch zu 75 Prozent aus Naturfasern und zu 25 Prozent aus Polymeren. Das Material wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und ist deutlich pflegeleichter als ein Holz.

Terrassenrenovierung

 

Bei der Renovierung einer Terrasse haben wir Platten in verschiedenen Formaten im schottischen Verband verlegt. Die Betonsteine in Natursteinoptik haben einen natürlichen Charme und fügen sich hervorragend in die bestehende Pflanzung ein.

Zwiebelblüte

 

Unsere Zwiebeln, welche wir zu Beginn des Jahres gesetzt haben, haben sich nun in ein Blütenmeer verwandelt und verschönern die Einfahrt unseres Betriebes. Wir sind schon auf die weitere Entwicklung des Beetes gespannt.

Baumfällung mit einem Kran

 

Manchmal ist der Garten zu klein, um einen Baum im freien Fall zu fällen. Mithilfe eines Krans kann er dennoch sicher aus dem Garten entfernt werden.

Saisonstart

 

Unsere Saison startet mit der Verschönerung des Betriebes: Hyanzinthen-, Narzissen- und Tulpenzwiebeln werden sich im April in ein Blütenmeer verwandeln, auf das wir uns schon freuen. Wenn Sie Ihren Garten in diesem Jahr auch verschönern möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Außergewöhnliche Pflanzen

 

Fast ein Jahr ist die Pflanzung der beiden Süntelbuchen im Raum Bünde sowie am Wiehengebirge her. Seitdem haben sie sich prächtig entwickelt: Sie sind zwei von vielen sehenswerten Pflanzen, die nicht jeder hat. Vor allem im Winter kann man ihre interessante Wuchsform bewundern.

Ökopflaster

 

Durch das Verlegen von Ökopflaster wird das anfallende Oberflächenwasser nicht abgeleitet, sondern versickert und wird dem Wasserkreislauf zugeführt. Somit können anfallende Gebühren für Oberflächenwasser eingespart werden.

Baumschnitt

 

Für einen fachgerechten Baumschnitt ist manchmal die Arbeit in einer größeren Höhe erforderlich. Einen Kronenschnitt führen wir daher auch mithilfe von Arbeitsbühnen aus, um sicher zu stellen, dass alle Bereichen der Krone erreicht werden können.